Über uns

Geschichtliches & Motivation

Seit der Gründung der Fahrschule Schuster GmbH 1983 in Obertraubling hat sich unser Filialnetz stetig vergrößert.

In zwölf Niederlassungen, in den Landkreisen Neumarkt und Regensburg, sorgt ein Team von 20 Angestellten für die Ausbildung von rund 1000 Schülern jährlich. Die Firmenzentrale ist in Parsberg. Dort erreichst Du uns auch tagsüber von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr (Mo.-Do.) u. 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr (Fr.).

Unser Fahrschulteam besteht aus 15 sehr gut ausgebildeten Fahrlehrern. Du kannst Dir Deinen Fahrlehrer aussuchen. Wir haben immer ein offenes Ohr und sind bei allem behilflich, was zum Prüfungserfolg führt. Fahrstunden werden von Montag bis Samstag angeboten. Wir holen Dich dabei direkt von daheim oder von der Arbeit/Schule ab.

Durch fortlaufende Weiterbildung sind wir ständig auf dem neuesten Stand der Ausbildungstechnik. Wir fördern die örtlichen Vereine und Schülerzeitungen durch unser Sponsoring.

Es macht uns Spaß, junge Menschen beim Start ins Kraftfahrerleben zu begleiten. Wir würden uns freuen, Dich demnächst in unserer Fahrschule begrüßen zu dürfen.
Hier ein kurzer Überblick über die Entwicklung unserer Fahrschule seit der Gründung im Jahr 1983:

  1. 1983 Niederlassung in Obertraubling
  2. 1984 Niederlassung in Beratzhausen
  3. 1985 Niederlassung in Parsberg
  4. 1986 Niederlassung in Velburg
  5. 1987 Niederlassung in Seubersdorf
  6. 1988 Niederlassung in Breitenbrunn
  7. 1988 Niederlassung in Regensburg
  8. 1994 Niederlassung in Hemau
  9. 1994 Niederlassung in Undorf
  10. 1995 Niederlassung in Sinzing
  11. 1995 Niederlassung in Wenzenbach
  12. 2000 Niederlassung in Laaber

Unseren aktuellen Fahrschulprospekt finden sie hier! >> Fahrschulprospekt1 <<>> Fahrschulprospekt2 <<

Unsere Stärken

Bei uns erhalten Sie eine hochwertige Führerscheinausbildung zu fairen Preisen in angenehmer Atmosphäre! Unser kompetentes, engagiertes u. freundliches Fahrschulteam bietet Ihnen folgende Leistungen:

  • Unser Ausbildungsprinzip: EIN Fahrlehrer bzw. EIN Schulungsfahrzeug während der gesamten Ausbildung!
  • In Parsberg: 6-mal theoretischer Unterricht pro Woche
  • Ausbildung in allen Klassen – vom Mofa bis zum Bus
  • Filialnetz mit 12 Standorten – mindestens 1-mal tägl. Unterricht
  • Ferien-College – Theorieausbildung in nur 7 Tagen
  • Ferien- und Kompaktkurse – komplette Führerscheinausbildung in kürzester Zeit
  • Theorieunterricht und Prüfungsvorbereitung am Computer
  • Lerncoaching – theoretischer Einzelunterricht
  • Ausbildung auf Automatik- und Tiptronic-Fahrzeugen
  • Vorbereitung auf Fahreignungsgutachten
  • Ausbildung von Personen mit körperlichem Handicap
  • Fahrunterricht in englischer Sprache
  • Seminare für Fahranfänger (ASF)
  • Fahreignungsseminare (FES)
  • Energiespartraining
  • Weiterbildungs- u. Auffrischungskurse in allen Klassen und für alle Personengruppen
  • Berufskraftfahreraus- und -weiterbildungen
  • Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb für Fahrlehreranwärter.
  • Wir fördern die Jugend und sind anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK.
  • Mit unseren Sponsoring-Maßnahmen unterstützen wir die örtlichen Vereine und Schülerzeitungen.